Richter: Zoophilie unter Einschränkungen legalisierbar?


Map Of Hope - Strassenhunde in Gefahr

Richter: Zoophilie unter Einschränkungen legalisierbar?

Bukarest/Rumänien, Quelle: activenews

csmrichtier

Einer der wichtigsten Männer der Rumänischen Justiz, der Richter Cristi Dănileț erklärte auf Facebook, dass er mit der Legalisierung von Zoophilie seiner Auffassung nach einverstanden sei, also dem Geschlechtsverkehr mit Tieren. richtersex2

Die einzige Bedingung sei, so der Richter, dass das entsprechende Tier nicht schreie vor Schmerz, weil er damit von einer “Nichtzustimmung” ausgehe, denn damit werde seiner Auffassung nach aus einvernehmlichem Sex einer Vergewaltigung.

bancescuNoch vor wenigen Monaten hatte der damalige Projektkoordinator der ASPA (Tierschutzorganisation der Stadtverwaltung Bukarests) in einer Pressekonferenz aus gespielter Sorge darum, dass die “armen Rumänischen Strassenhunde in ausländische Tierbordelle verbracht werden könnten” diverse Tierschutzorganisation, die sich mit der Rettung der Tiere aus den Tötungsstationen befassen massiv angegriffen.

Siehe u.A: hier

Der MEP Stefan Bernhard Eck hatte sich darüber direkt auf einer Sitzung des Stadtrates von Bukarest Auge in Auge beim damaligen Oberbürgermeister Sorin Oprescu in aller Form beschwert:

View original post 37 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s