Chinesische Aktivisten retten 800 Hunde vor dem Kochtopf!


四川大学华西医学院钟楼
Image via Wikipedia

 The One Site and The Other!

 
Chinesische Aktivisten retten 800 Hunde vor dem Kochtopf

视频播放位置

下载安装Flash播放器

Die Hunde werden nun von SCAPC und LHARC in Chengdu versorgt. Chen Yunlian (62), Gründerin der LHARC, sagte, sie raste am Freitagabend nach Zigong und brachte die Hunde, die auf ihre Organisation verteilt wurden, zum neu gegründeten Stützpunkt im Landkreis Shuangliu in Chengdu.

“Unsere Organisation hat nur zwölf Mitarbeiter. Und ich werde am Montag die einzige sein, die zur Pflege der geretteten Hunde verfügbar ist”, sagte sie. Chen zufolge befinden sich die meisten Hunde in einem schlechten Gesundheitszustand nach zwei Tagen ohne Nahrung und Wasser. Einige haben gebrochene Beine, weil die Käfige total überfüllt waren.

“Wir bieten den Hunden Wasser und Nahrung, die ihnen wegen der Enge im Lkw vorenthalten blieben”, sagte Qiao. Ihm zufolge sollen Gesundheitschecks an allen geretteten Hunden durchgeführt werden und alle kranken Hunde würden von den anderen getrennt werden.

Einige der Hunde waren von ihren Besitzern gestohlen worden, denn zwei Tierbesitzer fanden ihre Tiere in den Käfigen, und viele der Hunde entsprachen nicht den Quarantäne-Standards, was gesundheitliche Risiken auch für die Verbraucher bedeutet hätte, sagte Chen.

Ein Xiang, ein Anwalt in Beijing, sagte, er applaudiere den Freiwilligen nicht wegen des Kaufs der Hunde vom Händler, weil das zu Fehlverhalten ermutige. Eher sollten mehr Menschen die Regierung dazu drängen, die Aufsicht in diesem Sektor zu stärken, sagte An.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s